"Ein-Topf für die Welt"

Aktualisiert: 3. März 2020


Ende Juni erhielt ich eine wunderbare Nachricht von Alois Schön, dass das Landratsamt Schwandorf, den Reinerlös der diesjährigen Veranstaltung "Eintopf für die Welt" unserer Kinderhilfe in Indonesien zur Verfügung stellt.


Alois Schön: „Das Landratsamt der großen Kreisstadt Schwandorf/Opf. veran-staltet jedes Jahr eine Wohltätigkeits-veranstaltung mit dem Titel "Eintopf für die Welt".

Bei dieser Veranstaltung werden von verschiedenen Vereinen und Teilnehmern aus vielen verschiedenen Nationen inter-nationale Speisen zu günstigen Preisen sowie Tanzeinlagen von Tanzschulen und musikalische Darbietungen etc. angeboten.

Meine Interessengruppe "Stammtisch der Internationalen Freundschaftsliga", beteiligt sich jedes Jahr an dieser in Schwandorf sehr beliebten Veranstaltung. Der Reinerlös wird an ausgewählte Hilfsprojekte gespendet. Die nächste Veranstaltung ist im Oktober 2019.


Ich kenne Indonesien sehr gut und liebe das Land, die freundlichen Leute, sowie die vielfältige Kultur und kenne natürlich auch die tiefgreifende Problematik bezüglich der Armut dieses großen, nicht zur Ruhe kommenden Landes!

Ich habe mir Ihre Homepage im Internet genau angeschaut und finde Ihr Hilfsprojekt sehr interessant und auch wert zu unterstützen.

Mit Ihrem Einverständnis werde ich versuchen, beim Veranstalter, dem Landratsamt Schwandorf, zu erreichen, dass Ihr Hilfsprojekt als nächstes die Nettoeinnahmen erhält.


Ich unterstütze bereits verschiedene Hilfsprojekte in Indonesien und habe es mir zur Aufgabe gemacht, immer erst die Projekte direkt vor Ort persönlich anzuschauen, um zu sehen, ob das Geld auch in richtige Hände gelangt, was ich auch den Spendern durch mein Versprechen stets garantiere.

Ich würde daher im August 2019, selbstverständlich alles auf eigene Kosten, nach Purwokerto kommen, um mich eben diesbezüglich zu überzeugen.“


Alois Schön beim Besuch unserer Schule SD Negeri Majingklak (Banyumas).

Herzlichen Dank, lieber Alois Schön, das Sie sich mit Ihrem Engagement für die Kinder dieser Welt einsetzen. Danke, dass Sie unser Kinderhilfsprojekt besucht haben, um sich selbst ein Auge vor Ort zu machen und Sie sich überzeugt und entschlossen haben mit Ihrer Veranstaltung unsere Kinderhilfe zu unterstützen.




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen