Charity beim WFFW-Event

Aktualisiert: 28. Juni

Anlässlich des WFFW-Event (Wenn Fremde Freunde Werden) wurde unser Kinderhilfsverein als Charity-Projekt ausgewählt und mit einer Spende bedacht.



Der Veranstalter organisierte am Abend des 24. Juni 2022 im traditionellen Restaurant "Das Kobers - Chiaveri" in Dresden, mit exklusiven Blick auf die Elbe, ein Netzwerk-Event unter dem Motto "Verbindungen schaffen".

Schirin und Sebastian, die Initiatoren von WFFW, möchten Menschen weiter- und zusammenbringen, Visionen teilen, unterstützend helfen, Ziele und Wünsche erreichen, sinnvoll und nachhaltig mit Leidenschaft und Begeisterung neue Wege gehen und auf bewährte Strukturen setzen.


An diesem Abend stand unsere Kinderhilfe Indonesien als Charity-Partner im Mittelpunkt einer Spendenaktion.


Dazu der Veranstalter: WIR FINDEN ES WICHTIG, STETIG ETWAS ZURÜCKZUGEBEN. DESWEGEN SETZEN WIR UNS MIT UNSEREM EVENT FÜR VERSCHIEDENE SOZIALE UND GEMEINNÜTZIGE PROJEKTE EIN.


Wir, die Kinderhilfe Indonesien, bedanken uns ganz herzlich für diese tolle und so wichtige Aktion. Wir danken dem Veranstalter WFFW sowie allen geladenen Gästen und Sponsoren, die unsere Arbeit für die Kinder auf der indonesischen Insel Java würdigten und unterstützten. Die Spende fließt in unsere Projekte "Bildung & Gesundheit" und kommt, ohne Abzug, vielen Kindern zugute, die diese Unterstützung wirklich benötigen.


Mike Alsdorf, Vorsitzender des Kinderhilfe Indonesien e.V.



Link: Charity-Projekte – WFFW Wenn Fremde Freunde Werden (wffw-event.de)



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen