Ziegenprojekt

Aktualisiert: 11. Okt 2018



Ziegenprojekt

Für Familien aus besonders armen Verhältnissen ist es möglich, vor Ort in Indonesien eine Ziege (Muttertier) zu kaufen um somit zum einen die Kinder mit der lebens-wichtigen Milch zu versorgen. Zum anderen kann der Ziegennachwuchs auf dem Markt verkauft werden und das trägt zum Familieneinkommen bei. Die Anschaffung von Ziegen ist aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ausschließlich für die Bevölkerung aus dem von uns betreuten Dorf Binangun möglich. Nach Rücksprache mit dem Dorfrat kostet ein Muttertier derzeit etwa 60 Euro. Wir werden hier noch weitere Gespräche führen, um eventuell eine Kostenersparnis zu erreichen. Wer sich für dieses Projekt interessiert kann sich gern an uns wenden, um vorweg Bedarf und Möglichkeiten abzuklären.


0 Ansichten
Rechtliches
Zentrale

Kinderhilfe Indonesien e.V.

Dreskaer Weg 18

04910 Elsterwerda

Deutschland

Kontakt:

verein@kinderhilfe-indonesien.de

  • Grey Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
Spendenkonto

Kinderhilfe Indonesien e.V.

Sparkasse Elbe-Elster

IBAN: DE04180510003420160010

BIC: WELADED1EES

Transparenz:

100% ehrenamtlich!

Steuerinformationen

Der Verein Kinderhilfe Indonesien e.V. ist wegen Förderung mildtätiger und als beson-ders förderungswürdig anerkannter gemein-nütziger Zwecke nach dem Freistellungsbe-scheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaft-steuerbescheid des Finanzamtes Calau, St.-Nr. 057/143/03092, vom 09.08.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Ge-werbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger und als beson-ders förderungswürdig anerkannter gemein-nütziger Zwecke verwendet wird. Registerge-richt: Amtsgericht Cottbus Registernr: VR 4738

© 2018 by Kinderhilfe Indonesien e.V.