Rechtliches
Zentrale

Kinderhilfe Indonesien e.V.

Dreskaer Weg 18

04910 Elsterwerda

Deutschland

Kontakt:

verein@kinderhilfe-indonesien.de

  • Grey Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon
Spendenkonto

Kinderhilfe Indonesien e.V.

Sparkasse Elbe-Elster

IBAN: DE04180510003420160010

BIC: WELADED1EES

Transparenz:

100% ehrenamtlich!

Steuerinformationen

Der Verein Kinderhilfe Indonesien e.V. ist wegen Förderung mildtätiger und als beson-ders förderungswürdig anerkannter gemein-nütziger Zwecke nach dem Freistellungsbe-scheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaft-steuerbescheid des Finanzamtes Calau, St.-Nr. 057/143/03092, vom 09.08.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Ge-werbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung mildtätiger und als beson-ders förderungswürdig anerkannter gemein-nütziger Zwecke verwendet wird. Registerge-richt: Amtsgericht Cottbus Registernr: VR 4738

© 2018 by Kinderhilfe Indonesien e.V.

Kinderhilfe Indonesien e.V.
Herzlich Willkommen - Selamat Datang

Der Kinderhilfe Indonesien e.V. hilft Kindern in einer vernachlässigten Region Indonesiens.

Logo Kinderhilfe_edited.jpg
Unser Verein

Die Kinderhilfe Indonesien ist ein kleiner Verein. Im Jahr 2008 gegründet, setzen wir uns für eine positive, glückliche Zukunft, insbesondere der Kinder, ein. Durch die Unterstützung von Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen können wir den Kindern Glück und Hoffnung schenken.

P1020748-Chef-vom-Hospital.jpg
Unsere Projekte

Unsere Arbeit gliedern wir in verschiedene Projekte.

Angefangen bei Renovierungen von Schulgebäuden bis hin zur Zahnpflege. Viele Dinge müssen parallel angegangen werden, um nachhaltig etwas zu bewirken.

38872370724_71cf34e80b_o.jpg
Die Region

Wir arbeiten in der Region Banyumas in Zentral-Java. In diesem Teil Indonesiens gibt es viel Armut. Die Wirtschaftskraft in dieser Region ist schwach, Landwirtschaft überwiegt. Dazu besteht die Gefahr durch Erdbeben, Vulkanausbrüche und Tsunamis.

Ein-Klick-Navigation

Gemeinsam mehr erreichen!