Hospital



Unterstützung ist überall notwendig.


Um die Sterblichkeitsquote von Neugeborenen zu senken, bilden wir Hebammen weiter. Hierzu stehen wir bereits seit einiger Zeit mit einer Hebammenschule in Verbindung. Massnahmen zu Hygiene, Säuglingspflege und Mutter-Kind-Ernährung werden ver-mittelt.

Ferner arbeiten wir seit unserem ersten Besuch in Indonesien eng mit dem Hospital „Puskesmas“ zusammen. Wir helfen mit Hilfsgütern wie Verbandstoffe, Einweghandschuhe, Gehhilfen, Bandagen, Schienen, Brillen, Blutdruck- und Blutzucker-meßgeräten. Es handelt sich hierbei um Mangelware beziehungsweise teure Arbeitsmittel.

In unserem Blog finden Sie eine Projektübersicht und unter Unterstützen können Sie uns tatkräftig unterstützen.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen